„Kinder spenden für Kinder“ bei den MUNICH INDOORS 2018

Reitergruppe Kimratshofen sammelt Spenden und erhält Holzpferd von „Pferde für unsere Kinder e.V.“

Ganz nach dem Motto: „KINDER SPENDEN FÜR KINDER“ hat die Reitergruppe Kimratshofen zahlreiche Spenden gesammelt, um auch anderen Kindern in der Region einen Zugang zum Pferd zu ermöglichen. Was die Kids der Reitergruppe nicht wussten, dass sie im Rahmen der Munich Indoors ein Holzpferd und einen FN-Lernkoffer vom Verein „Pferde für unsere Kinder e.V.“ erhalten, welches sie eigenhändig an einen Kindergarten Ihrer Wahl überreichen dürfen.

 

Die Wahl ist auf den Kindergarten „St. Agatha“ in Altusried-Kimratshofen gefallen. Wir freuen uns über dieses tolle Engagement der „Kinder für die Kinder“. Auch unser Mitglied Katrin Rheinländer-Mix und ihre Kinder vom Ponyhof Lutz sowie 10 Kinder des RV Memmingen, welche die Vereinsarbeit tatkräftig unterstützen, wurden von Veranstalter und Mitinitiator des Vereins Volker Wulff eingeladen und durften live und aktiv in der Olympiahalle dabei sein.

"Pferde für unsere Kinder e.V."_Holzpferdeübergabe an die Reitergruppe Kimratshofen während der MUNICH INDOORS 2018

Bildquelle: Thomas Hellmann

Spendengelder gab es in diesem Jahr ebenfalls. So gingen wieder 1% der Preisgelder, der Gadget-Erlös von Selleria Equipe sowie die Gelder aus der Charity Sprung-Aktion von Easy Motion Skin an unseren Verein.

Kontakt:
Pferde für unsere Kinder e.V.

Sandra Bernedo
Telefon: +49 (0) 4296/74874-16
Mobil: +49 (0) 163/7679621
Mail: bernedo@pferde-fuer-unsere-kinder.de

Ein Beitrag zur Aktion: Reitergruppe Kimratshofen e.V., A. Rothärmel

Ein Pferdchen für den Kindergarten St. Agatha in Kimratshofen: Wir die Reitergruppe Kimratshofen durften am 20. Dezember dem Kindergarten in Kimratshofen ein von der Aktion „10.000 Holzpferde für Kindergärten“ gesponsertes Holzpferdchen überreichen. Die 38 Kinder des Kindergartens freuten sich riesig über das neue Pferdchen und den dazugehörigen Lernkoffer, der ganz viele Infos rund um das Thema Pferd beinhaltet. Wir wünschen den Kindergartenkindern noch ganz viel Spaß mit ihrem Pferdchen und freuen uns schon bald ein weiteres Pferdchen, welches über Spenden finanziert wurde, an einen weiteren Kindergarten zu überreichen.