Pferde für unsere Kinder e.V.

Kinder begreifen durch Ergriffen sein

(Hugo Kükelhaus)

Wie anders könnte man stärker „Ergriffen sein“ als durch den unmittelbaren Kontakt zum Lebewesen Pferd. Leider haben immer weniger Kinder in unserer Gesellschaft die Möglichkeit, Pferde unmittelbar zu erleben und durch sie und mit ihnen zu lernen, ja „zu begreifen“.

Diese Situation war der Auslöser für die Gründung unseres gemeinnützigen Vereins „Pferde für unsere Kinder e.V.“. Wir haben uns zum Ziel gesetzt Kinder und Jugendliche mit dem Pferd in Berührung zu bringen. Indem wir ihnen mit unseren Projekten den Umgang mit dem Thema Pferd ermöglichen, wollen wir Kinder für das Pferd begeistern. Denn die Nähe zum Pferd und der Umgang mit dem Pferd unterstützen die persönliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zu mitfühlenden und verantwortungsbewussten Menschen. Pferde wirken sich so positiv auf unser Zusammenleben in unserer Gesellschaft aus.

Unsere Projekte

Lernen Sie unsere "Pferde für unsere Kinder e.V."-Projekte kennen und lassen Sie uns gemeinsam Kinder an's Pferd bringen!

Spender werden

Werden Sie "Pferde für unsere Kinder e.V."-Spender und unterstützen Sie unsere Ziele und Projekte!

Newsletter abonnieren

Lassen Sie sich über unseren "Pferde für unsere Kinder e.V."-Newsletter regelmäßig und kostenlos über unsere Tätigkeiten, Aktionen und Projekte des Vereins informieren!

Zur Facebookseite

Unsere "Pferde für unsere Kinder e.V."-Facebookseite informiert Sie über unsere Tätigkeiten, Aktionen und Projekte!
Unsere Mission

Tiere scheinen die idealen Lernbegleiter für Kinder zu sein. Mit diesem Phänomen beschäftigt sich schon seit den 1930 er Jahren die psychoanalytische Sozialpsychologie. Es liegt die Annahme zugrunde, dass es ein genetisch basiertes menschliches Bedürfnis gibt, sich nicht menschlichen Lebewesen und der Natur anzunähern. Dies scheint besonders bei Kindern der Fall zu sein, da diese im Vergleich zu Erwachsenen noch weniger durch gesellschaftliche Sozialisationsmechanismen geprägt wurden. Dieses Beziehungsbedürfnis birgt eine enorme Lernmotivaton.

Heute wissen wir, durch Pferde lernen unsere Kinder noch viel mehr: Kameradschaft, Übernahme von Verantwortung, emotionale Stabilität, Zuverlässigkeit, Respekt vor der Natur, Selbstvertrauen und Geborgenheit.

Dieses Wissen müssen wir den Eltern, den Lehrern und den Erziehern vermitteln, um gemeinsam unser Ziel zu erreichen. Unsere Projekte schaffen Berührungspunkte ermöglichen Kinder für das Pferd zu begeistern.

Unsere Ziele

Jedes Kind soll die Möglichkeit erhalten Pferde unmittelbar zu erleben und durch sie und mit ihnen zu lernen, ja „zu begreifen“.Denn wie könnte man stärker „ergriffen sein“ als durch den unmittelbaren Kontakt zum Lebewesen Pferd?

Wir wollen Kinder für das Pferd begeistern, indem wir ihnen schon in ihrer frühen Entwicklung den spielerischen Umgang mit dem Thema Pferd ermöglichen. Unser Ziel ist, Kinder mit Pferden in Kontakt zu bringen, denn die Nähe zum Pferd und der Umgang mit dem Pferd unterstützen die persönliche Entwicklung von Kindern.

Unsere Vision

Wir wollen, dass in 10 Jahren jedes Kind in Deutschland die Möglichkeit hat, im Rahmen seiner persönlichen Entwicklung durch den positiven Einfluss des Pferdes unterstützt zu werden.

Die Vorzüge des Pferdes sollen der gesamten deutschen Bevölkerung so einfach wie möglich zugänglich gemacht werden.

Wir lassen gemeinsam mit kinder®-Wünsche wahr werden!

Erlebe mit „Pferde für unsere Kinder e.V.“ einen Tag hinter den Kulissen …

Dr. Christina Münch | Pferde für unsere Kinder e.V.

Mit unserem Verein wollen wir den Wert des Pferdes für den Menschen und für unsere Gesellschaft verdeutlichen und damit auch einen Beitrag zu seiner Erhaltung für zukünftige Generationen leisten.

Gerne möchten wir Sie einladen, uns dabei zu unterstützen!