Bankhaus August Lenz fördert Hamburger Kitas mit Holzpferden und Lernkoffern

Das Bankhaus August Lenz unterstützt den bundesweit aktiven Verein „Pferde für unsere Kinder e.V.“.

Das Bankhaus August Lenz spendete am 14.02.2017 der „Kita Baumacker“ ein Holzpferd und einen pädagogischen Lernkoffer. Die Aktion ist der Startschuss für insgesamt zehn Spenden an Kindertagesstätten im Raum Hamburg in 2017.

Hamburg, 15. Februar 2017 – Dem Bankhaus August Lenz ist es ein wichtiges Anliegen, Kindertagesstätten in ganz Hamburg und im Umkreis zu unterstützen und somit den Kindern den pädagogisch wertvollen Zugang zu Tieren dauerhaft zu ermöglichen. Daher spendet das Hamburger Team des Bankhauses August Lenz um Private Family Banker® Volker Seidel insgesamt zehn Holzpferde und Lernkoffer an ausgewählte Kitas in Hamburg. Die erste Spende ging am 14.02. an die Baumacker Einrichtung. Als nächstes erhält die Kita Iserbrook am 22. März dieses Spendenpaket.

 

Bildunterschrift: Strahlende Kinderaugen in der Kita Baumacker: Volker Seidel (Mitte) überreichte Holzpferd und Lernkoffer an die Gruppenleiter Doris Radtke und Lukas Hildebrandt. Foto: Bankhaus August Lenz
Strahlende Kinderaugen in der Kita Baumacker: Volker Seidel (Mitte) überreichte Holzpferd und Lernkoffer an die Gruppenleiter Doris Radtke und Lukas Hildebrandt. Foto: Bankhaus August Lenz

Langfristiges Engagement
„Wir freuen uns sehr, den Kindern und Kindergärten diese nachhaltige Möglichkeit des Lernens bieten zu können. Das Projekt liegt mir persönlich sehr am Herzen. Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie wichtig der Umgang mit Tieren und besonders mit Pferden ist, “ erklärt Volker Seidel.

Die Aktion „10.000 Holzpferde für Kindergärten“
Der Verein „Pferde für unsere Kinder e.V.“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder stärker in Berührung mit Pferden zu bringen. Im Rahmen der Aktion „10.000 Holzpferde für Kindergärten“ werden ausgesuchten Kindergärten jeweils ein Holzpferd sowie ein Lernkoffer zur Verfügung gestellt. Hier geht es darum, Kindern den Zugang zum Thema Pferd spielerisch zu ermöglichen. Zudem werden durch das Projekt auch Kontakte zwischen Kindereinrichtungen und Pferdebetrieben geknüpft. Eltern und Kinder werden zusätzlich auf einen Ponyhof eingeladen, um auch das Live-Erleben von Pferden zu ermöglichen. Hierzu lädt das Bankhaus auch Pressevertreter, Vertreter des Vereins und Interessierte herzlich ein.

Über das Bankhaus August Lenz
Das Bankhaus August Lenz ist Teil der börsennotierten, europaweit tätigen Mediolanum Banking Group mit Sitz in Mailand. Sie garantiert Kunden des Bankhauses August Lenz den Rückhalt, den nur eine Finanzgruppe dieser Größe bieten kann. Im Jahr 2015 erzielte die Mediolanum Gruppe 439 Millionen Euro Gewinn nach Steuern. Gleichzeitig genießen Kunden über das Konzept des Family Bankers® eine persönliche und individuelle Beratung und die Flexibilität einer Online-Bank (www.banklenz.de).

(Text: Presseinformation Bankhaus August Lenz)