„Gründerwettbewerb für Ponyreitschulen (FN)“: 32 Ponyreitschulen bilden Netzwerk

Seit 2016 unterstützt „Pferde für unsere Kinder e.V.“  den „Gründerwettbewerb für Ponyreitschulen (FN)“ der Deutschen Reiterlichen Vereinigung e.V.. Das Projekt wurde ins Leben gerufen, da vorhandene Pferdebetriebe und Reitvereine die Nachfrage an kindgerechtem Unterricht mit Ponys in Deutschland nicht abdecken können. Ende 2019 trafen sich die 32 Gründerwettbewerbs-Gewinner, bei denen die kindgerechte und qualitätvolle Ausbildungsarbeit mit Ponys und jüngeren Kindern im Vordergrund steht, zu einer Netzwerkveranstaltung.

Während der Abschlussveranstaltung des Projekts schauten die 32 Gründerwettbewerbs-Gewinner auf erfolgreiche Jahre zurück – viele Probleme wurden gelöst und kindgerechte Unterrichtsmodelle entwickelt, das Management einiger Reitschulen verbessert und Businesspläne optimiert. Nicht  nur auf eine fachliche Unterstützung durften die Gründer zurückgreifen, auch auf finanzielle Ebene wurden sie unterstützt.. Die Gründer nutzten die Veranstaltung nicht nur, um sich über ihre Erfahrungen untereinander auszutauschen, sondern auch, um sich zu vernetzen.

Für 2020 ist geplant, dass die 32 Gründer ihre gewonnenen Erkenntnisse im Rahmen von Vereins- und Betriebsseminaren in den verschiedenen Landesverbänden an alle Interessierten weitergeben. Sobald Termine für die Seminare feststehen, werden diese bekanntgegeben.

Ein weiteres Ergebnis des Projektes ist die Broschüre „Gründung einer Ponyreitschule – Hilfestellung für die ersten Schritte“, die die gesammelten Erfahrungen aus dem Projekt zusammenfasst und Vereinen und Betrieben Hilfestellung rund um die Gründung einer Ponyreitschule gibt, erschienen.  Themen der Broschüre sind: Von Vision und Geschäftsidee zum Businessplan, Ausbildung, Gründung eines Betriebes oder Vereins, Die Anlage, Versicherungen, Kommunikation und Marketing, Kooperation, Literatur, Bücher und Co., Arbeitshilfen. Die Broschüre kann im FN-Shop unter www.pferd-aktuell.de/fn-shop im Bereich „Broschüren – Vereine und Betriebe“ bestellt werden.

Pressekontakt:
Caterina Steffen
Tel: +49 (0) 5631 / 60 342
Mail: steffen@pferde-fuer-unsere-kinder.de

Vorheriger Artikel

Weiter lesen