Im Rahmen des 35. Jubiläums der Stuttgart German Masters (13. – 17. November 2019) wurden 10 Holzpferde mit Lernkoffer an 10 Kindergärten im „Ländle“ überreicht. Durchgeführt wurde diese Aktion vom Veranstalter, die in.Stuttgart, gemeinsam mit dem Gestüt Birkhof, dem Reiterjournal und „Pferde für unsere Kinder e.V.“.

Im Vorfeld der Stuttgart German Masters fand eine Malwettbewerb für Kindergartenkinder statt. Den kreativsten und fantasiereichsten Bildern wurden ein „Pferde für unsere Kinder e.V.“-Holzpferd versprochen. Zahlreiche Kinder sendeten ihr selbst gemaltes Bild zum Thema „Hier möchte ich Pferden und Ponys gerne begegnen“ an das Reiterjournal. Mitte November war es dann soweit, den Gewinnerkindergärten wurde ihr Holzpferd während eines Besuchs der Stuttgart German Masters in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle übergeben. Zu den Gewinnern gehörten u.a. der Kindergarten Sterntaler aus Sachsenheim, das Kinderhaus Fröbel aus Rielasingen-Worblingen, der Evangelischer Kindergarten Beuren, das Kinderhaus Im Weckholder aus Aichtal und ein Gemeindekindergarten in Reichbach an der Fils.

Fotos: Olav Krenz 

Pressekontakt

Pferde für unsere Kinder e.V.
Caterina Steffen
T: +49 (0) 5631 / 603 42
E: steffen@pferde-fuer-unsere-kinder.de

Vorheriger Artikel

Weiter lesen

Nächster Artikel

Weiter lesen