„Pferde für unsere Kinder e.V.“ beim Hamburger Derby 2016

Erfolgreiche Charity-Aktionen beim Hamburger Derby bringen Spenden für „Pferde für unsere Kinder e.V.“ ein.

Der Verein „Pferde für unsere Kinder e.V.“ hat es sich zum Ziel gemacht, Kinder wieder mehr in Berührung zum Pferd zu bringen und diese schon in ihrer frühen Entwicklung für das Pferd zu begeistern. Um dieses Ziel zu erreichen, hat der Verein verschiedene Projekte konzipiert, die nur mit Hilfe von Unterstützern erfolgreich und weitreichend umgesetzt werden können.

Beim Deutschen Spring- und Dressur-Derby 2016 in Hamburg-Klein Flottbek bekam der Verein in diesem Jahr eine ganz besondere Rolle zugewiesen und so wurden gleich mehrere Aktionen durchgeführt, um Spendengelder für den Verein und damit für die Kinder zu sammeln.

Bereits am Montag hieß es „Derby meets Golf“ und so sind im Rahmen des Golfturniers Spenden in Höhe von 2.300,- € zusammengekommen und in den Spendentopf des Vereins geflossen. Bei der Baker Tilly Roelfs Trophy am Freitag kam die Spende in Form eines Holzpferdes aus dem Vereins-Projekt „10.000 Holzpferde für Kindergärten“. Dieses wurde von Baker Tilly Roelfs an Holger Wulschner übergeben, der nun die Gelegenheit hat, einen Kindergarten seiner Region zu unterstützen und dem Holzpferd einen neuen Platz zu suchen, bei dem es artgerecht bei möglichst vielen Kindern gehalten wird.

Holzübergabe Holger Wulschner - Pferde für unsere Kinder e.V. Hamburger Derby 2016

Weiter ging es am Freitag mit zwei weiteren Charity-Aktionen. Neben der Unterstützung der Reiter, die einen Teil ihres Preisgeldes dem Verein „Pferde für unsere Kinder e.V.“  zukommen ließen, hat die Firma Easy Motion Skin sich etwas Besonderes einfallen lassen, um sich für den Verein zu engagieren. Jedes Mal, wenn es in einer der CSI5* Prüfungen beim Easy Motion Skin Hindernis einen Abwurf gab und sich der entsprechende Reiter am Easy Motion Skin Stand ablichten ließ, spendete Easy Motion Skin jeweils 100,- € an den Verein, passierte dies beim Derby an der Mauer, gab es sogar 250,- €.

In Summe konnte somit am Derby Sonntag von Volker Wulff (EN GARDE Marketing GmbH) ein Scheck in Höhe von 12.500,- € übergeben werden, den Luna Schweiger als Botschafterin stellvertretend für den Verein „Pferde für unsere Kinder e.V.“ entgegennahm.

Scheckübergabe Luna Schweiger und Volker Wulff - Pferde für unsere Kinder e.V. Hamburger Derby 2016

Doch nicht nur die Charity-Aktionen sondern auch ein Afternoon-Meeting, zu dem der Verein am Derby-Freitag eingeladen hatte, sollten den Verein voranbringen. Denn nicht nur die Spenden sondern auch der Dialog mit Sponsoren, Unternehmern und Persönlichkeiten aus der Pferdebranche sind wesentlich und führen zu neuen Ideen für die Zukunft unserer Kinder und Pferde.

Pressekontakt:

Pferde für unsere Kinder
Sandra Bernedo
Weender Landstraße 6
37073 Göttingen

 

T: +49 (0) 551 – 797745 27
F: +49 (0) 551 – 797745 11
E: bernedo@pferde-fuer-unsere-kinder.de