„Pferde für unsere Kinder e.V.“

feiert sein 1-jähriges Jubiläum

 

Am 28. Juni 2015 wurde er gegründet, der gemeinnützige Verein „Pferde für unsere Kinder e.V.“. Zur Auftaktveranstaltung in Dagobertshausen war es offiziell und die Visionen der Initiatoren konnten den geladenen Gästen aus dem Pferdesport und der Wirtschaft präsentiert werden.

Kindern fehlt heutzutage immer mehr der Bezug zur Natur, den Tieren und insbesondere den Pferden. Doch gerade Pferde mit ihren sanftmütigen Augen, ihrem weichen Fell und ihrem anmutigen Wesen sind es, die Kindern schon bei der ersten Begegnung ein Strahlen ins Gesicht zaubern, schüchterne Kinder dazu bewegen, sich zu öffnen und aufgedrehte Kinder dazu bringen, zur Ruhe zu kommen. Das Pferd hört zu, wertet nicht und alle Sorgen scheinen für den Moment vergessen.

Aus diesem Grund hat sich der Verein „Pferde für unsere Kinder e.V.“ zum Ziel gesetzt, Kinder wieder mehr in Berührung zum Pferd zu bringen und sie bereits im Vorschulalter dafür zu begeistern. Durch Pferde lernen Kinder insbesondere Verantwortungsbewusstsein, Respekt vor der Natur und Selbstvertrauen. Sie erfahren Geborgenheit und werden in ihrem Bewegungslernen unterstützt.

Nichts, worauf man sich ausruhen könnte: So werden die begonnenen Aktivitäten fortgesetzt, auf verschiedenen Veranstaltungen wie der Paderborn Challenge, den Bundeschampionaten in Warendorf sowie dem 1. Pferdeland-Niedersachentag informiert. Damit der Verein seine Ziele auch umsetzen kann, ist er auf finanzielle Unterstützung angewiesen, vor allem aber auch auf ideelle Unterstützung, auf Menschen, die durch ihre Mitgliedschaft und ihr Handeln für die Vereinsziele einstehen und so vielen Kindern das Erlebnis Pferd ermöglichen.

Jubiläumsvideo

Uta Gräf – Dressurreiterin und Botschafterin unseres Vereins

Info zu den Projekten:

„10.000 Holzpferde für Kindergärten“
Durch das Holzpferd und den dazugehörigen Lernkoffer mit Putzzeug und Pferdegeschirr kann direkt ausprobiert werden, wie Pferde richtig geputzt werden und wie viel Spaß „Pferdchen spielen“ macht. Mit den kindgerechten Lernmaterialien und Lehrtafeln erhalten die Kinder so den spielerischen Zugang zum Pferd.

„BSI Gründerwettbewerb Ponyreitschule (FN)“
Ziel ist es, ein flächendeckendes Unterrichtsangebot für Kinder mit Ponys in Deutschland zu schaffen. Im ersten Jahr sollen 10 Ponyreitschulen gegründet und auf fachlicher und finanzieller Ebene unterstützt werden. Existenzgründer und bestehende Betriebe, die um die Sparte „Ponyreitschule“ erweitern wollen, werden aufgefordert, sich bei der FN zu bewerben. Hierzu wird in den kommenden Wochen die Ausschreibung über die FN veröffentlicht.

1 Jahr "Pferde für unsere Kinder". / Foto: Markus Lämmle

1 Jahr „Pferde für unsere Kinder“
Foto: Markus Lämmle

Pressekontakt:
Sandra Bernedo
Tel: +49 (0) 551 / 79 77 45 27
Fax: +49 (0) 551 / 79 77 45 11
Mail: bernedo@pferde-fuer-unsere-kinder.de