„Pferdeerlebnistag“ im Rahmen der Landesmeisterschaften in Redefin

Bereits zum 3. Mal wurde im Rahmen des Landesturniers Mecklenburg-Vorpommern im Landgestüt Redefin vom 11. bis 14. Juli 2019 für „Pferde für unsere Kinder e.V.“ genutzt: Ein besonderes Showprogramm zugunsten des Vereins begeisterten Groß und Klein und der „Pferdeerlebnistag“ ließ die Kinderherzen höher schlagen.

Am Samstagabend kamen die Zuschauer  aus dem Staunen nicht mehr heraus! Das Showprogramm zugunsten von „Pferde für unsere Kinder e.V.“, bei dem insgesamt 465,- € Spendengelder gesammelt wurden, bot ganz besondere Augenblicke: Michael Thieme, Disziplintrainer Dressur des Landes Mecklenburg-Vorpommern, ist mit dem Pferd gesprungen, Birgit Hesse, Landtagspräsidentin von Mecklenburg-Vorpommern, fuhr Kutsche und Claudia Krempien, Geschäftsführerin des Landesverbands Mecklenburg-Vorpommern für Reiten, Fahren und Voltigieren e.V., ritt mit Antje Kerber, Landstallmeisterin des Landgestüts Redefin, synchron über Geländesprünge.

Zudem fand ein „Pferdeerlebnistag“ während der Turnierveranstaltung statt zu dem der LandKinderGarten aus Wildberg und die Kindertagesstätte „Eldespatzen“ aus Eldena eingeladen wurden. Die Kids durften nicht nur Turnierluft schnuppern, sondern konnten auch direkt Kontakt mit Pferden und Ponys aufnehmen. Während die Kinder die Ponys streichelten und putzten, um sie anschließend mit Fingerfarbe zu bemalen, konnte man das Strahlen in ihren Augen nicht nur sehen, sondern auch spüren. Besonderen Anklang fand ebenso das Ponyreiten. Anschließend kam ein ganz besonderer Augenblick – Kinder, Eltern und Erzieher marschierten unter tönendem Applaus auf den Paradeplatz des Landgestüts Redefin ein. Hier erhielten die zwei Kindergärten jeweils ein Holzpferd und zugehörigen FN-Lernkoffer für Grund- und Vorschulkinder und jedes Kind nahm eine große „Pferdeerlebnistag“-Urkunde feierlich entgegen. So gelang es zwei „Pferde für unsere Kinder e.V.“-Projekte – das Projekt „10.000 Holzpferde für Kindergärten“ und das Projekt „Pferdeerlebnistage“ – während der Veranstaltung miteinander zu verknüpfen.

Fotos: Annett Strobehn

Ein ganz besonderer Dank für die Unterstützung und Spenden geht an den Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren e.V. und an Landstallmeisterin des Landgestüts Redefin Antje Kerber sowie an die Benker-Pfeiffer-Radtke Assekuranzmakler GmbH „Ihr Fachmakler für Hof und Tier“ aus Neubrandenburg, vertreten durch den Geschäftsführer Harald Radtke, an die Kundenbetreuung Gerlind Paul und die dbl Mecklenburg, Miettextilien aus Parchim, vertreten durch Alexandra Brandt.

Pressekontakt:

Pferde für unsere Kinder e.V.
Caterina Steffen
T: +49 (0) 5631 / 603 42
E: steffen@pferde-fuer-unsere-kinder.de

Vorheriger Artikel

Weiter lesen

Nächster Artikel

Weiter lesen