Ein Holzpferdchen für den Kindergarten St. Martin in Zogenweiler

Aktion „100 für 100“ während der Fohlenschau des Pferdezuchtvereins Ravensburg

Bei der diesjährigen Fohlenschau des Pferdezuchtvereins Ravensburg am 07. Juli 2018 ging es nicht nur traditionell um den vierbeinigen, sondern auch um den zweibeinigen Nachwuchs.

In der Mittagspause der Fohlenschau übergab der Vorsitzende des Pferdezuchtvereins, Alfons Bauhofer, ein Holzpferd im Rahmen der Aktion „100 Pferde für 100 Kindergärten in Baden-Württemberg“ an Frau Fischer vom Kindergarten St. Martin. Sie war mit vielen pferdebegeisterten Kindern zur Veranstaltung gekommen. Die Augen der Kinder fingen an zu leuchten als das Holzpferd enthüllt wurde. Berührungsängste gab es keine, sofort wurde angefangen das weiche Fell zu streicheln und das ganze Pferdchen zu umarmen. Nur bei der Namensgebung waren sich die Kleinen noch nicht ganz einig. Wenn auch nur eines der Kinder aufgrund dieser tollen Aktion zum „Pferdefreund“ wird, wäre das ein schöner Erfolg.

Teilnehmer und Veranstalter bei der Holzpferdübergabe Schlensog 2018
Kinder entdecken das Holzpferd bei der Holzpferdübergabe Schlensog 2018
Kinder spielen mit dem Holzpferd bei der Holzpferdübergabe Schlensog 2018

Bilderquelle: Manuela Schlensog

Pressekontakt: Pferde für unsere Kinder e.V.
Caterina Steffen
T: +49 (0) 5631 / 603 42
E: steffen@pferde-fuer-unsere-kinder.de

Vorheriger Artikel

Weiter lesen

Nächster Artikel

Weiter lesen